Navigation
Malteser Vechta

50 Jahre Malteser Hilfsdienst – 35 Jahre Stadtbeauftragter für Vechta

Vechtaer Malteser feiern mit Christian Adler!

23.09.2017

Seit 1967 Mitglied bei den Maltesern, seit 1982 Stadtbeauftragter für die Stadt Vechta:

Wer Christian Adler bei den Maltesern kennt weiß, auf wen man sich hier verlassen kann.  Heute feierten die Vechtaer Malteser deswegen ihren Chef. Eingeladen waren alle haupt- und ehrenamtlich tätigen Helfer der Stadtgliederung Vechta. Auch seine Familie und eine große Anzahl ehemaliger Malteser und Freunde waren mit von der Partie.

Vorbereitet und geplant wurde alles hinter Christians Rücken. Als dann am Samstagnachmittag ein von den Maltesern aus Steinheim geliehener  1968-er GW-San25  vor seiner Haustür in Vechta vorfuhr, war die Überraschung anscheinend gelungen. Die anschließende Rundfahrt durch die Vechtaer Innenstadt wurde von mehreren Fahrzeugen der Malteser Vechta begleitet und erregte bei den Bewohnern und Passanten einiges Aufsehen. Zur darauf folgenden  Party in der Fahrzeughalle waren über 80 Gäste erschienen. Natürlich durfte hier auch die perfekte Verpflegung aus eigener Küche nicht fehlen. Gefeiert wurde bis spät in die Nacht.

Allen Gästen, Helfern und Organisatoren vielen Dank.

Fotos: Malteser/ J.Overberg

Weitere Informationen